Sarna

(Zürich, Switzerland)

Sarna

Am Stadtrand der grössten Schweizer Stadt aufgewachsen hat nicht viel darauf hingedeutet dass Sarna sein Herz an die Musik verlieren würde. Vor der Entscheidung stehend, Snowboard Profi zu werden, war es um Sarna aber im Grunde bereits geschehen: Die Faszination von zwei Plattenspielern und einem Mixer, der Beginn seiner Plattensammlung sowie die Freude am Veranstalten hatten in der zweiten Hälfte der 90er Jahre in Sarna's Leben Einzug gehalten. Er gehört zu zur gleichen Generation von Partyveranstaltern wie die späteren Dachkantine-, Zukunft-, Hive Club-, Hermetschloo- Macher und war eine lange Zeit intensiv als DJ unterwegs.
Bis und vorallem seit der Gründung von Nice Try Records, zusammen mit Remo Clematide im Jahr 2009, hat sich Sarna zu einem Label-Kurator und Veranstalter mit grossem ästhetischen Gespür und einem feinen Näschen für Lineups, Party Settings und Multimedia Installationen gemausert und sich mit seiner Musik-Abmisch-Arbeit für Nice Try Records ebenfalls einen Namen gemacht. Dollar Mambo, Tango Crash, Dadaglobal, aber auch das Jazz Trio Jaeger-Gisler-Rainey unter anderen, vertrauen seinen Ohren und Fertigkeiten am Mischpult. Zusammen mit Bang Goes ist Sarna für die Mischung von Superlive verantwortlich.

Warsaw Disco, Electrosanne 2014

Warsaw Disco, Electrosanne 2014

Als Live-Act und Produzent schlüpft Sarna gerne in andere Rollen. Warsaw Disco und Snook Later sind zwei seiner Projekte in welchen es vornehmlich um Spass geht, wie Sarna meint, und mit Markese hat er unter dem Namen Bolda & Mickal das Album Summerdaze produziert.

 

Releases

 

Remixes